Der Service ist First Class

Sie testen eine Fernmitgliedschaft. Deshalb ist der Service, den Sie bei dem Golfclub erhalten besonders wichtig. Gerade als Einsteiger in diesen doch etwas schwierigen Sport haben Sie vielleicht hin und wieder mal ein Problem, wo Sie eine fachkundige Beratung brauchen. Wie spiele ich mein Handicap herunter? Was ist der Vorteil bei einem Feriengolfkurs? Was brauche ich für ein Handicap, wenn ich auf auf Mallorca ein besonderen Platz spielen möchte?
Aber vorallem eine Frage, wo sind Greenfee-Ermäßigungen oder Gutschein-Bücher von Vorteil und werden diese immer anerkannt? Fragen, die auch ins Geld ehen und deshalb wichtig sind. Rufen Sie uns an. Schreiben Sie uns ein Mail mit Ihren Wünschen. Wir sind immer gerne für Sie beschäftigt, deshalb werden Ihre Fragen von kompetenten Mitarbeitern beantwortet, die immer bemüht sind Ihre Wünsche zu erfüllen und meist dazu auch noch einige Tipps aus der Praxis für Sie haben. 

Das müssen Sie noch wissen:

seit dem 1. Januar 2021 gilt auch in Deutschland das „Welt Handicap System“.
Aus der bisherigen „Vorgabe“ wird der „Handicap-Index“.
Aus den „vorgabewirksamen Turnier Runden“ werden die „Handicap-relevanten Runden“.
Aus den „EDS-Runden“ werden die „registrierten Privatrunden“.

VIP Fernmitgliedschaft, vielleicht auch das Richtige für Sie

👍🏽 VIP Fernmitgliedschaft, gültig bis 31.12.2022

Sie sind Mitglied in einem exklusiven Deutschen Golfclub und bezahlen für das Test-Kalenderjahr nur 49,90 Euro, inklusive der Verbandgebühren für den DGV, BGV und der Schreibgebühr. Diese Fernmitgliedschaft ist bis zum 25. September 2022 täglich, ohne Angabe von Gründen kündbar. Es entstehen keine weiteren Kosten.

👍🏽 VIP MEMBER CARD 2022 CLASSIC, gültig bis 31.12.2022

Sie sind VIP Fernmitglied in einem exklusiven Deutschen Golfclub.

Mit der VIP Member Card erhalten Sie die Vorteile, die Ihnen Ihr Golfclub bietet, wie z. B. das Voucher Book Golfland Donau Bayern mit Greenfee Ermäßigungen bis zu 50%.
Sie haben alle Vorteile der Greenfee-Vereinbarungen Ihres Golfclubs, wie zum Beispiel 2:1 oder Greenfee Ermäßigungen Golfrunden bei verschiedenen Golfclubs im In- und Ausland. Alle Informationen finden Sie zeitaktuell auf der Internetseite Ihres Golfclub und unter www.golfland-donau.de

Mit der Fernmitgliedschaft Golfclub Schloßberg e.V. Premium erhalten Sie zusätzlich: Die VIP Member Card Premium Gold, einen Greenfee-Gutschein für 18-Loch im Wert von 70,- Euro und einen Gutschein über 50,- Euro, den Sie bei www.first-class-golf.com im Jahr 2022 einlösen können.

👍🏽  DGV Ausweis 2022 (offizieller Golfclubausweis mit HCP vom Deutschen Golfverband)

Dieser Ausweis wird unter Golfern auch als „Führerschein“ für Golf bezeichnet.

👍🏽 2 for 1 Gutscheine, Rabatte und Nachlässe auf vielen Golfplätzen

in Deutschland, Österreich und Italien, Rabatte bei First Class Golfkursen

Gültig bis 31.12.2022

👍🏽 Golfregeln in Kürze, 36 Seiten, 4-farbig, DIN A6 (passt in Ihre Hosentasche)

Die wichtigsten Regeln am Platz. Schnell, übersichtlich und leicht verständlich

Ein wichtiger Begleiter auf jeder Runde und im Turnier

👍🏽 Aktiv-Trainingsprogramm mit wichtigen Anleitungen von Profis

Für Ihr besseres Spiel und die Handicap Verbesserung

20 Seiten, DIN A5, 4-farbig mit Runden Protokoll, 10er Abrissblock für das Spiel

LEISTUNGEN 

Vermittlung einer DGV-Mitgliedschaft in einem exclusiven Golfclub.
Wir beantragen für Sie eine Fernmitgliedschaft bei einem unserer renommierten deutschen Golfclub Kooperationspartner.
Ihr Handicap-Index wird beim Golfclub sofort angelegt. Damit können Sie sofort golfen.
Die Golfclub Fernmitgliedschaft ist bis zum 31.12.2022 gültig. Sie ist bis zum 25.09.2022, ohne Angabe von Gründen, täglich kündbar.
Sie erhalten nach der Bezahlung der DGV-, BGV, BLSV-, Porto- und Schreibgebühr in Höhe von 49,90 Euro den Verbandsausweis den Deutschen Golfverbandes (DGV Ausweis). Damit spielen Sie weltweit gegen Greenfee in allen Ländern.
Sie können nach Ihrer Anmeldung, mit dem Handicap-Index auf die erste Golfrunde gehen.
Sie erhalten mit Ihrer Fernmitgliedschaft die Greenfee-Vergünstigungen Ihres Golfclubs und seiner Kooperationspartner, sowie eine Greenfeeermäßigung und kostenfreie Nutzung aller Übungsbereiche im Heimatclub.
In Ihrem Heimatclub werden Sie, wie jedes andere Mitglied mit dem Handicap-Index geführt. Sie bekommen die aktuellen Club-Informationen auf Ihren Wunsch immer per Newsletter.

WICHTIG 

Die Fernmitgliedschaft ist eine Test-Fernmitgliedschaft des Golfclubs. Deshalb beträgt die Golfclub Gebühr für das Kalenderjahr 2022 nur 49,90 Euro.
In diesem Betrag sind die Pflichtgebühren für den DGV, BGV, den BLSV und die Porto- und Schreibgebühr für das Kalenderjahr 2022 enthalten.

Die Test-Mitgliedschaft ist bis zum 25. September 2022 ohne Angabe von Gründen täglich kündbar*

Wenn Sie mit den Leistungen des Golfclub zufrieden waren und bis zu diesem Zeitpunkt Ihre Fernmitgliedschaft nicht kündigen, dann verlängert Sie diese um ein weiteres Kalenderjahr.
Für das Kalenderjahr 2023 beträgt dann, die Golfclubgebühr (zum Beispiel beim Golfclub Schloßberg e.V. Classic 175,- Euro) zuzüglich 49,50 Euro für die DGV, BGV, BLSV Plichtgebühren und der Porto-und Schreibgebühren.

* Jedes Jahr zum 1. Oktober müssen die dem Deutschen Golfverband (DGV) angeschlossenen Golfclubs ihren Mitgliederbestand beim DGV melden. Nach diesen genannten Mitgliederzahlen werden die Mitgliedsausweise vom DGV in Druck gegeben. Damit werden vom DGV, die Pflicht-Verbandsgebühren den dem DGV angeschlossenen Golfclubs in Rechnung gestellt.
Das ist der Grund für die Kündigungsfrist zum 25. September eines jeden Kalenderjahres, weil mit der Fortschreibung in das neue Kalenderjahr die Mitgliedsbeiträge für jedes Golfclubmitglied, vom Golfclub beim DGV bezahlt werden müssen. Die Mitgliederausweise werden vom DGV bereits ab November, für das folgende Kalenderjahr an die Golfclubs ausgeliefert.

Das ist der Grund dafür, dass der späteste Kündigungstermin für Golfclub Mitglieder in Deutschland, der 25. September, für das Kalenderjahr ist.
Der DGV-Mitgliedsausweis ist aber nach fristgerechter Kündigung noch jeweils bis zum 31. Dezember des Kalenderjahres gültig.